Domwallfahrt und Fest auf dem Roncalli-Platz

Erhebende Momente im Kölner Dom und ein heiteres Fest auf dem Roncalliplatz

Von der CologneAlliance erhielten wir das folgende Schreiben:

Liebe Freundinnen und Freunde der internationalen Kölner Städtepartnerschaften,
liebe Mitstreiterinnen und liebe Mitstreiter,

große Ereignisse werfen immer schon frühzeitig ihre Schatten voraus! Schon heute schicke ich Ihnen/euch den diesjährigen Anmeldebogen zur Dreikönigenwallfahrt am 24.09.2022.

Sie werden/Du wirst feststellen, dass er zwei Besonderheiten aufweist:

Teilnahme eines Geistlichen aus der Städtepartnerschaft

Auch die Dreikönigenwallfahrt steht unter dem Zeichen der Weihe des  mittelalterlichen Hochaltars am 27.09.1322- also vor 700 Jahren. Zum dritten Mal, und damit ist es Brauchtum in Köln, sind die internationalen Kölner Städtepartnerschaften eingeladen, am letzten Samstag im September, 24.09.2022 gemeinsam das Friedensgebet in der Landessprache der jeweiligen Städtepartnerschaft durch eine Vertreterin/ einen Vertreter des Kölner Städtepartnerschaftsvereins zu sprechen. Zusätzlich soll jeweils ein Geistlicher aus der Städtepartnerschaft zur Teilnahme an der Zeremonie eingeladen werden.

Internationales Fest auf dem Roncalliplatz

Im Anschluss an die Zeremonie im Kölner Dom ist ab 12:30 ein Fest mit Marktständen der Kölner Städtepartnerschaftsvereine und weiterer bi-nationaler Vereine  geplant. Es werden bei schönem Wetter den ganzen Tag über ca. 10.000 Besucher erwartet. Auf dem Roncalliplatz können die Vereine Spezialitäten aus der Städtepartnerschaft, sowohl als Kostprobe aber auch zum Verkauf anbieten. Vom Erlös soll eine kleine Spende, in noch festzulegender Höhe gegeben werden. Zusätzlich werden drei professionelle Food-Trucks mit Speisenangeboten  aus den damals bekannten  drei Kontinenten Europa, Asien und Afrika der Heiligen Dreikönige das Angebot ergänzen. Die Städtepartnerschaftsvereine können auch musikalische, tänzerische Darbietungen auf einer Bühne aufführen.

Allgemeines

Wegen der Größe der Veranstaltung wird der Kölner Dom als Veranstalter die Gesamtorganisation von einem erfahrenen Veranstaltungslogistiker durchführen lassen.

CologneAlliance und die Städtepartnerschaftsvereine sind bei dieser Veranstaltung Kooperationspartner und kommen in den kostenlosen Genuss  der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit des Domes. Weitere Detailinformationen und Planungen folgen, sobald die Anzahl der teilnehmenden Städtepartnerschaftsvereine und sonstiger bi-nationaler Gesellschaften feststeht.

Es wäre schön, wenn wir gerade in diesem Jubiläumsjahr bei der Dreikönigenwallfahrt und dem anschließenden Fest auf dem Roncalliplatz wiederum eine starke Präsenz der internationalen Kölner Städtepartnerschaften und damit ein starkes Zeichen Bürgerschaftlichen Engagements zeigen könnten.

Für Fragen stehe ich gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen

Angelika Hünerbein
Geschäftsführerin CologneAlliance

Titelbild von Wikimedia Commons, Fotograph: Leonhard Lenz

Weitere Projekte